• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hude

SCHÜTZEN: Großer Beifall für das neue Königshaus

07.05.2007

HEMMELSBERG HEMMELSBERG/PB - Der Schützenverein Hemmelsberg-Altmoorhausen hat die mit großer Spannung erwartete Benennung der neuen Könige und Kaiser vorgenommen. Gewisse Parallelen zu Casting-Shows waren unübersehbar. Vorsitzender Erwin Meyer ließ zunächst mehrere Schützinnen antreten, die sich beim Königsschießen am 3. Mai um die Königinnenkette bemüht hatten.

Dann bat er alle Damen bis auf Vanessa Kruse, Alke Merten und Edith Claußen, wieder Platz zu nehmen. Schließlich gratulierte er Vanessa Kruse zur 1. Adjutantin, Edith Claußen zur 2. Adjutantin und hängte unter dem Jubel der Vereinsmitglieder Alke Merten die Kette der Königin um. Bei den Herren machte es Meyer nicht so spannend und bat gleich Günther Krey, Erich Huntemann und Karl Claußen vorzutreten. Nach kurzem Verwirrspiel beglückwünschte der Vorsitzende Karl Claußen als neuen Schützenkönig des Vereins und zeichnete ihn sowie Günther Krey als 1. Adjutant und Erich Huntemann als 2. Adjutant mit den Würdeabzeichen aus.

Großen Beifall erhielten auch die neue Kaiserin Heike Huntemann, gleichzeitig Vogelkönigin, sowie Kaiser Bernd Merten. Beide erhielten von Schießmeister Konrad Logemann Pokale überreicht. Vogelkönig bei den Männern wurde Heinrich Ohlenbusch, bei der Jugend Lena Stolle. Neue Jugendkönigin wurde Ramona Schmerdmann, die von den Adjutanten Jan Claußen und Andre Köhrmann begleitet wird sowie Schülerkönig Tobias Merten mit seinen Adjutanten Lena Stolle und Sinje Merten.

Für erfolgreiche Schießergebnisse erhielten Karl Claußen den Wanderteller im Luftgewehr- und Kleinkaliber-Schießen, Konrad Logemann den Teller-Pokal und Inge Krey den Heino-Wieder-Pokal, der an Schützer über 60 Jahre vergeben wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.