• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hude

Horst Rüdiger ist „Kavalier der Lüfte“

28.10.2013

Vielstedt Der neue „Kavalier der Lüfte“ ist Horst Rüdiger der seinen Traum, Pilot zu werden, schon in der Jugendzeit konsequent verfolgte. Seine ersten Flugversuche fanden mit selbst gebastelten Flügeln an den Armen“, erläuterte Jan-Lüppen Brunzema, der Kavalier der Lüfte aus dem Vorjahr der, wie es die Tradition vorsieht, die Laudatio für den neuen Preisträger Horst Rüdiger gehalten hat.

Dieser darf seinen Namen als 47. Preisträger auf dem runden Teller eingravieren, nachdem er die Auszeichnung am Freitagabend er beim Treffen der Gemeinschaft der Sportflieger im Vielstedter Bauernhaus erhalten hat.

Gestiftet worden ist der Wanderpreis im Jahr 1967 vom legendären Huder Kunstflug-Weltmeister Gerd Achgelis. Neben Brunzema gratulierte auch der Vorsitzende Peter Krupp.

Der neue Preisträger konnte es während seiner Ausbildung zum Piloten kaum abwarten, selbst eine Maschine zu fliegen. Schon nach wenigen Starts und Flugstunden habe ihn sein Fluglehrer mit dem ersten Soloflug überrascht, berichtete Rüdiger nach der Preisverleihung. Eines der frühen Flugmanöver endete in Hatten jedoch mit einem Überschlag in der Nähe des Ossendammes. Verletzt wurde er glücklicherweise nicht. Längst ist der neue Kavalier der Lüfte ein exzellenter Pilot und ein großer Techniker. Heute ist er für viele Piloten der richtige Ansprechpartner bei Lösungen von schwierigen Problemen an Flugzeugen und Motoren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.