• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hude

Essen: Senioren schwingen gemeinsam Kochlöffel

06.02.2020

Hude Wenn in der Küche von Bettina Heinemann vom Hof Heinemann in Wüsting gekocht wird, dann wird auch gelacht. Das gehört dazu, sagt sie. Seit gut einem Jahr bietet die Huderin in ihrem Zuhause Koch- und Klönvormittage für Senioren an. 13 Teilnehmer hat die Gruppe bereits. Doch jeder Interessierte sei immer willkommen, so Heinemann.

„Im Durchschnitt kochen wir immer mit ungefähr sieben bis acht Leuten. Da ist aber noch Luft nach oben“, sagt Heinemann. Die Rezeptideen, die sie hinterher als Hefte an die Teilnehmer verteilt, stammen in der Regel von ihr. „Aber ich gucke natürlich auch, was die Teilnehmer besonders interessiert.“ Deshalb gibt es dieses Mal Wintersalat mit Honig-Senf-Dressing, Grünkohlauflauf mit Weißkohlfleckchen und Apfel-Beeren-Dessert – alles von den Teilnehmern in Kleingruppen zubereitet.

Die Lebensmittel besorgt Bettina Heinemann. Jeweils 25 Euro zahlen die Teilnehmer, wenn sie bei einem der Kochvormittage mitmachen. „Darin ist alles enthalten. Das Essen und sogar der Abwaschservice“, sagt Heinemann und lacht. Bevor mit dem eigentlichen Kochen begonnen wird, gibt es für alle aber immer zuerst einen Kaffee. Dann wird geklönt – und gelacht.

„Wir haben hier eine tolle Gemeinschaft und immer gute Laune“, sagt Teilnehmerin Julianna Grätz. Besonders der tolerante Umgang miteinander gefalle ihr. „Und bisher hat mir auch immer alles was wir zusammen gekocht haben sehr gut geschmeckt“, fügt Ina Wilkens hinzu.

Auch die nächsten Kochtermine, die immer ab 9.30 Uhr beginnen und bis circa 13 Uhr dauern, stehen bereits fest. Am 11. März dreht sich alles ums Thema „Gerollt und Gewickelt“. Um „Fisch – Gebraten und Überbacken“ geht es am 21. April. „Frisches aus dem Garten“ kommt am 3. Juni auf die Teller, bevor es bis September in die Sommerpause geht.

Wer ebenfalls gerne am Seniorenkochen teilnehmen möchte, kann sich unter Telefon  04484/95 82 18 bei Bettina Heinemann anmelden.

Svenja Gabriel-Jürgens Volontärin, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.