• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hude

„Gut durchdacht und wegweisend“

12.06.2021

Hude Auf durchweg sehr positive Resonanz stieß die präsentierte Vorplanung für das geplante Baugebiet an der Maibuscher Straße in Hude bei den Ausschussmitglieder. Selbst die Grünen, die bislang die Bebauung in diesem Bereich aus Naturschutzgründen abgelehnt haben, zeigten sich von den Plänen angetan, finden sich doch viele ihrer Forderungen nach klimagerechtem Bauen in dem Konzept wieder.

„Wenn wir dieses Land bebauen wollen, dann so“, sagte Grünenfraktionschefin Karin Rohde. Es sei ein gut durchdachtes Konzept und wegweisend für alle zukünftigen Baugebiete.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Konzept entspreche auch genau den Vorstellungen der CDU, sagte deren Fraktionschef Dirk Vorlauf. Es sei ein Baugebiet, das besondere Ansprüche erfülle. Er verwies auf die große Nachfrage in Hude, die bislang nicht befriedigt werden könne. Das Konzept decke viele Bedarfe ab, von den Seniorenwohnungen bis zum sozialen Wohnungsbau.

Von einem ökologischen, bunten und kreativen Konzept sprach SPD-Ratsfrau Ulrike Janz-Janzen. Etwas Sorge bereite ihr, ob junge Familien, sich das definitiv noch leisten könnten. Man müsse einen gesunden Mittelweg finden, so Janz-Janzen. GENO-Geschäftsführer Huntemann antwortete dazu, dass man sich die oberste Kostengrenze bei 175 Euro pro Quadratmeter gesetzt habe.

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.