Hude - In der Gasstätte zur Mühle (Buchholz) traf sich die Seniorenvertretung im Landkreis Oldenburg zum Jahresabschlusstreffen mit einem schönen Frühstück. Die Vorsitzende der Seniorenvertretung Hude, Helga Gritz, begrüßte dazu auch Bürgermeister Holger Lebedinzew, Christina Dölemeyer, Leiterin des Amtes für Teilhabe und soziale Sicherung im Kreishaus in Wildeshausen, und Inca Schröder vom Seniorenstützpunkt. Lebedinzew bedankte sich für das Engagement der Senioren und betonte, wie wichtig die Vertretung sei. Durch sie würde darauf aufmerksam gemacht, was Ältere benötigen und auch Druck gemacht, um dies durchzusetzen.