Hude - Die langjährigen Mitglieder und Übungsleiter wurden aufgrund der grassierenden Pandemie diesmal nicht auf der Versammlung des Turnvereins Hude geehrt. Stattdessen erhielten sie im Vorfeld ein kleines Präsent und ihre Ehrenurkunden per Post. Freuen konnte sich darüber im Einzelnen: Für 25 Jahre Mitgliedschaft: Gonzalo Bustamante, Iris Bustamante, Arne Gall, Helga Gritz, Dieter Holsten, Bernd Hurling, Meike Hurling, Bernd Scheffler. Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Jörg Andrée, Thomas Rohlfs, Nicole Schadendorf, Michael Seppelt, Detlef Spitzner,, Dörte Zwiener, Peter Zwiener. Für 50 Jahre Mitgliedschaft: Wilma Bolte, Marita Wiechmann-Gall. Für 20 Jahre Tätigkeit als Übungsleiter: Annette Putzke (Abteilung Schwimmen).  Für 25 Jahre Tätigkeit als Übungsleiter: Felix Lingenau (Abteilung Tischtennis). Mit großer Mehrheit wurde zudem Ute von Maydell zum Ehrenmitglied ernannt. Sie hatte zuletzt nach fast 40 Jahren Übungsleitertätigkeit und vielen darüber hinausgehenden Aktivitäten ihr Amt niedergelegt und ist inzwischen unter ihrer Nachfolgerin als normales Mitglied in ihrer ehemaligen Gruppe weiter dabei.