• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hude

Jakkolo: Huder beweisen Geschick im Turnier

26.03.2014

Wüsting Die ersten Sieger der Wüstinger Jakkolo-Veranstaltung stehen bereits fest. In der Vereinswertung der Helfervereine gewann der Familienclan Hiddigwardermoor im Finale gegen den Schützenverein Tweelbäke mit 3:1. Einzelsieger wurde Ingo Lange vom Wöschenlanner Heimatvereen mit 538 Punkten vor Gerd Claußen (Männergesangverein, 517) und Heike Bulling (Familienclan Hiddigwardermoor, 498).

Bei der Kinderwertung konnte Hilarius Hübenthal aus Hude mit 140 Punkten gewinnen, in der Klasse bis zehn Jahre hatte Lykka von Kaldenberg aus Wüsting mit starken 120 Punkten die Nase vorn. Sie gewann auch den ausgelosten Mini-Kicker. Die Mannschaftswertung konnte wie im Vorjahr der Heimatverein Dingstede mit 1028 Punkten vor der Grundschule Wüsting 1014 und der 2. Mannschaft des Heimatvereins Dingstede (1002) gewinnen. Der Hauptpreis, ein Jakkolospiel, wurde unter allen Teilnehmern verlost, es gewann Lucia Hohnholz aus Hude.

Einen spannenden Wettkampf bei der 4. Kommunalen Wertung lieferten sich die Titelverteidiger der Gemeinde Hude, Olaf Hespe, Roland Arndt und Holger Kervel, im Finale mit 14:10 gegen den Landkreis Oldenburg. Platz drei sicherte sich die Gemeinde Ganderkesee ebenfalls mit 14:10 gegen die WLO. Auf Platz fünf kam die Gemeinde Hatten vor der 2. Mannschaft des Landkreises Oldenburg.

In der Einzelwertung siegte Heike Herzmann (Gemeinde Ganderkesee) mit 391 Punkten vor Katharina Marks (373) und Thorben Johl (372), beide Landkreis Oldenburg.

Das Turnier läuft noch bis Donnerstag, 27. März, von 18 bis 23 Uhr. Am Donnerstag wird das Spielen wegen einer besonderen Aktion für 15 Minuten unterbrochen. Höhepunkte an den letzten Turniertagen sind die internationalen Wettkämpfe gegen die Teams aus den Niederlanden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.