• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hude

Tönjes-Fleddermann siegt mit Qalito

28.08.2013

Wüsting Zum Abschluss der Land-Tage-Nord in Wüsting standen am Montag noch fünf Springwettbewerbe für die Reiter im Rahmen der „40 plus Champion Tour Weser Ems“ auf dem Programm. Erfolgreichste Starterin aus der Region war Wiebke Tönjes-Fleddermann vom RC Hude, die auf Qalito gleich zwei Wettbewerbe gewinnen konnte. Im Stilspringen Klasse A* lag sie mit einem Wertungsergebnis von 8.5 Punkten ganz knapp vor Silke Hausmann (Esens/8.4) und Tönne Böckmann (Lastrup/8.3). Auch die Springprüfung Klasse A* gewann die Huderin, die in 44,68 Sekunden einen fehlerfreien Ritt durch den Parcours hinlegte. Hier ging der zweite Platz ebenfalls an Hausmann (0.00/45,81) mit hauchdünnem Vorsprung vor Wilhelm Brundiers (Löningen/45,84).

Im Mannschaftsspringen Klasse A* siegten die beiden Teams Weser-Ems, Platz vier ging an den Reiterverband Oldenburg mit Wilhelm Brundiers, Gaby Hanenkamp, Claudia Logemann und Wiebke Tönjes-Fleddermann.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.