• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Gemeinden Hude

TREFFEN: Unternehmer vernetzen sich in grüner Kulisse

27.04.2007

HUDE HUDE/CSC - Gemeinsam essen und trinken, plauschen und Kontakte knüpfen – und das alles bei bestem Wetter und Golfplatzpanorama im Hintergrund. Mit dem ersten Treffen von Unternehmern aus Hude und Umgebung konnten die Initiatoren Andrea Kunst und Heiko Gorath aus Hude zufrieden sein. „Business Contact Hude“ – unter diesem Namen wollen sich die Geschäftsleute regelmäßig im Golfclub in Hude treffen. „Ganz zwanglos“, wie Gorath betont, „Unterhalten und Kontakte knüpfen steht im Vordergrund.“ Denn: „Kontakte schaden nur dem, der sie nicht hat.“

Knapp 50 Gäste aus Oldenburg, Bremen, Delmenhorst, Ganderkesee und natürlich Hude ließen es sich nicht nehmen, an dieser Premierenveranstaltung teilzunehmen. Die Idee dazu kam Kunst und Gorath erst vor vier Wochen, als sie auf einer ähnlichen Veranstaltung in Cuxhaven zu Gast waren. „Die Vorbereitungen haben viel Arbeit gekostet, aber am Ende hat es sich gelohnt, denke ich“, sagt Gorath.

An den Tischen sitzt ein bunt gemischtes Publikum. Unternehmensberater, Werberfachleute, Möbelhändler, IT-Techniker tauschen sich gegenseitig aus und lernen sich kennen. Der Huder Peter Haslam stellt den Unternehmern auf Wunsch das kostenlose Betriebssystem „Linux“ vor. Heiko Gorath, der bei einer Versicherung tätig ist, stellt aber klar, dass es sich nicht um eine Verkaufsveranstaltung handele. „Wenn am Ende Geschäfte abgeschlossen werden, dann ist das okay, aber nicht das Ziel“, sagt er. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 27. Juni, um 18 Uhr im Restaurant am Golfplatz in Hude statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.