• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Varel

Insektenschutz In Varel
Sie bringen Varel zum Blühen

Sie bringen Varel zum Blühen

Während in Privatgärten Schotter immer beliebter wird, sagen Varels Jäger, Landwirte, Naturschützer und die Stadtbetriebe dem Insektensterben den Kampf an. Auf etlichen Flächen und Blühstreifen tummeln sich Insekten. Der Kreislandwirt weiß, warum sie blühende Privatgärten nicht ersetzen können.

Oldenburg

Bienenvölker Eingezogen
So bringt Cewe in Oldenburg seine Wiese zum Summen

So bringt Cewe in Oldenburg seine Wiese zum Summen

Cewe hat Honig gesaugt – im übertragenen Sinne: Das Bienenprojekt steht noch ganz am Anfang. Imkerin Dörthe Heuer erzählt, was Firmen haben müssen, um ein solches Projekt umzusetzen.

Hengsterholz

Imkerverein Delmenhorst Und Umgebung
Einblicke in die Arbeitswelt der Bienen

Einblicke in die Arbeitswelt der Bienen

Ein Schnuppertag gibt Gelegenheit, sich über Honigbienen und Imkerei zu informieren. Für die Zukunft ist ein neuer Anfängerkurs im Imkern geplant.

Westerstede

Lehrbienenstand In Westerstede
Nicht nur Bienen fliegen auf Honig

Nicht nur Bienen fliegen auf Honig

Die Besucher konnten zusehen, wie Honig geschleudert wird. An vielen Ständen gab es Informationen zu insektenfreundlich gestalteten Gärten.

Partner der Aktion NWZ-Insektenjahr

Gruppe auf Facebook

NWZ-Gartenzeit
Hier tauschen sich Gartenfreunde aus

Hier tauschen sich Gartenfreunde aus

Willkommen in der Facebook-Gruppe für alle Hobby-Gärtner, Gartenfreunde und Interessierte! Die Gruppe ist offen gestaltet, d.h. jeder kann seine eigenen Gartenbilder hier veröffentlichen.

Rostrup

Park Der Gärten
Trockener Platz mitten im Wasser

Trockener Platz mitten im Wasser

Der Mustergarten „Quell des Lebens“ ist eine von fünf komplett neu angelegten Flächen im Park. Hier sitzt man Auge in Auge mit dem Leben auf dem Wasser.

Apen

Refugium Für Tierwelt In Apen
Blüten-Paradies für Kleine

Blüten-Paradies für Kleine

Am Ortsausgang von Apen hat der Ortsbürgerverein ein Naturparadies geschaffen, das oft von AperKita-Kindern besucht wird. Was gibt es hier an Kleingetier alles zu entdecken?

Oldenburg

Mitmach-Aktion In Oldenburg
Auf dem Heimweg nach Heimchen lauschen

Auf dem Heimweg nach Heimchen lauschen

Die Bürger Oldenburgs sollen bei der Kartierung von Heuschrecken helfen. Das Landesmuseum Natur und Mensch hofft in lauen Sommernächten auf rege Beteiligung.

Haarentor

Nwz Bei Oldenburgerin Zu Gast
Auch auf dem Balkon gibt’s ein leckeres Büfett für Biene und Co.

Auch auf dem Balkon gibt’s ein leckeres  Büfett für  Biene und Co.

Eine Blumenwiese, Obst, Gemüse und Kräuter: Das alles gibt es bei der pensionierten Lehrerin Katharina Brössel. Aber nicht im Garten, sondern auf ihrem Balkon in einer Seniorenwohnanlage. Der hat’s wahrlich in sich.

Ganderkesee

Umweltprojekt In Ganderkesee
„Bienenglück“ wächst und gedeiht

„Bienenglück“ wächst und gedeiht

Auf dem Acker von Landwirt Onno Osterloh ist eine bunte Blüten- und Kräutervielfalt entstanden. Davon werden Lerneffekte erwartet.

Partner der NWZ-Insektenaktion

Schortens

Biotop In Schortens
Bald blühende Dachlandschaften

Bald blühende Dachlandschaften

Wie man ein Flachdach in ein Biotop für Vögel und Insekten verwandelt, hat der Grafschafter Reinhard Hartwig über dem Fair Café ausprobiert. Zum Nachahmen empfohlen.

Oldenburg

Insektenjahr
Was für ein Theater

Was für ein Theater

Unten wird gespielt, oben gearbeitet. Das Oldenburgische Staatstheater hat ein fleißiges Ensemble engagiert. 120.000 Bienen bevölkern das Dach der Oldenburger Spielstätte.

Strücklingen

Insektenjahr In Strücklingen
Hotel für Insekten und sozialer Wohnungsbau für Vögel

Hotel  für Insekten und sozialer Wohnungsbau für Vögel

Die Wiese neben dem Grundstück von Walter Gier wurde bisher alle zwei Wochen gemäht. Dies wird sich jetzt zugunsten der Insekten ändern.

Elmendorf

Insektenschutz
Straße für Falter und Heuschrecke

Straße für Falter und Heuschrecke

Rund einen Kilometer lang wird der Blühstreifen entlang von Feldern und Baumschul-Flächen. Die Entwicklung des Projekts wird wissenschaftlich dokumentiert.

Bösel

Natur
Ratsleute setzen sich für Insekten ein

Ratsleute setzen sich  für Insekten ein

Ein „Bündnis für die Biene“ möchte die Gruppe Bündnis Bösel ins Leben rufen. Hintergrund ist die kritische Situation ...

Harkebrügge

Insektenjahr
Schönste Blühstreifen werden prämiert

Die Harkebrügger waren fleißig: Das Landvolk, die Jägerschaft, der Aktivkreis und mehrere Privatpersonen haben ...

Cleverns

Insektenweide
Auf 8000 Quadratmetern finden Insekten Nahrung

Auf 8000 Quadratmetern finden Insekten Nahrung

In und um Cleverns-Sandel-Sandelermöns werden im Sommer mehr als 8000 Quadratmeter private Flächen blühen: Nach ...

Harkebrügge

Naturschutz
Ein Paradies für Insekten

Ein Paradies für Insekten

Den Insekten fehlt mehr und mehr der Lebensraum. Sie alle sind bedroht durch den Verlust von Nischen, durch intensive ...