• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Interviews

„Brunnenlauf ist Hauptereignis“

22.04.2015
Hans-Georg Hess (59), Vorsitzender von TuS Eversten und der Werbegemeinschaft Hauptstraße, äußert sich zum 15. Everstener Brunnenlauf, der am Sonntag, 7. Juni, stattfindet.
Frage: Was bedeutet der Everstener Brunnenlauf für den TuS Eversten?
Hess: Der Brunnenlauf ist das Hauptereignis in unserem jährlichen Veranstaltungskalender. In den vergangenen 15 Jahren hat sich der Everstener Brunnenlauf zu einem der großen Läufe in Niedersachsen entwickelt. Für den 7. Juni liegen schon jetzt etwa 2300 Anmeldungen vor. Zwei Schülerläufe sind ausgebucht.
Frage: Was bedeutet der Brunnenlauf für die Werbegemeinschaft und den Stadtteil?
Hess: Auch für die Werbegemeinschaft ist es die Hauptveranstaltung des Jahres. Der verkaufsoffene Sonntag übt eine große Anziehungskraft aus. An diesem Tag wird Eversten in den Blickpunkt der Bevölkerung aus Oldenburg und umzu gerückt.
Frage: Wie viele Läufer und Besucher erwarten Sie zum 15. Brunnenlauf?
Hess: Ich denke wir werden zu den Laufwettbewerben wieder rund 3000 Läuferinnen und Läufer begrüßen. Wenn das Wetter mitspielt, werden es zwischen 10 000 und 15 000 Besuchern sein.
Frage: Gibt es noch etwas an der Veranstaltung zu verbessern?
Hess: Wir schauen ja immer, dass wir etwas in der Organisation verbessern können. Dies gelingt uns schon recht gut, zumal wir diesmal eine Mitarbeiterin eingestellt haben, die sich unter anderem in diesem Bereich betätigen wird.

Weitere Nachrichten:

TuS Eversten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.