• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Interviews

Im Normalfall so weich wie Butter

03.08.2021
Prof. Dr. Maximilian Bockhorn (Bild) ist Direktor der Universitätsklinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Klinikum Oldenburg.

Frage: Wann ist eine Entfernung der Bauchspeicheldrüse nötig?

Bockhorn: Diese Frage kann nicht generell beantwortet werden. Zysten in der Bauchspeicheldrüse sind komplex und und bedürfen grundsätzlich einer individuellen Beratung in einem Zentrum. Grob vereinfacht sollte man über die Möglichkeit einer Operation nachdenken, wenn die Zyste in einem kurzen Zeitraum nachweislich an Größe zugenommen hat, oder lokale Probleme wie zum Beispiel Schmerzen verursacht. Dessen ungeachtet wird es immer Zysten geben, die unabhängig von ihrer Größendynamik oder lokalen Problematik einer OP bedürfen.

Frage: Handelt es sich dabei um einen großen Eingriff?

Bockhorn: Man muss sich vorstellen, dass die Bauchspeicheldrüse im Normalfall weich wie Butter ist. Deswegen sind Operationen an der Bauchspeicheldrüse immer aufwendig und bedürfen einer langjährigen Erfahrung. Grundsätzlich wird versucht, gewebesparend und minimal-invasiv zu arbeiten. Die Bandbreite ist dennoch groß, sodass es für Eingriffe an der Bauchspeicheldrüse für den erfahrenen Operateur einfachere und schwierigere Operationen gibt.

Frage: Ist das Problem nach der Operation dauerhaft gelöst?

Bockhorn: In den meisten Fällen sollte das Problem durch die richtige, individuell auf den Patienten ausgerichtete Operation dauerhaft gelöst sein.

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.