• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Interviews

„Immer neue Konstellationen“

18.03.2013
Bernward Große (65) ist seit 2001 Vorsitzender der Oldenburger Sternfreunde. Sein Hobby übt er bereits seit frühester Jugend aus.

Frage: Herr Große, ist ein bewölkter Tag eigentlich ein verlorener Tag für einen Sternfreund?

Große: Eigentlich schon, obwohl man am Tag ja nicht so viel am Himmel sehen kann. Aber gerade nachts ist es sehr schade, vor allem wenn wir unsere Beobachtungsabende haben.

Frage: Für den Laien sieht doch der Himmel immer gleich aus. Was passiert denn da oben?

Große: Das Interessante ist die Bewegung, zum Beispiel der Jupitermonde. Da kann man immer neue Konstellationen erkennen. Und mein Spezialgebiet sind die Asteroiden. Die hat man früher fotografiert, um mögliche Bahnabweichungen festzustellen. Heutzutage passiert das schon automatisiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Frage: Warum veranstaltet Ihr Verein den Astronomietag?

Große: Wir wollen den Menschen das Thema ein bisschen näherbringen. Öffentlichkeitsarbeit gehört bei uns dazu. Über ein paar mehr Besucher würden wir uns allerdings freuen. Aber bei unseren öffentlichen Beobachtungsabenden kommen meist viele Leute vorbei.

Patrick Buck stv. Redaktionsleiter / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2114
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.