• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Interviews

Komik: „Die Außerfriesischen sollen niederknien“

04.04.2019

Frage: Moin Otto, Du stellst ja bald in der Kunsthalle in Emden aus. Was sollen die Besucher sagen, nachdem sie sich Deine gesammelten Werke angesehen haben?

Otto: Die Ostfriesen können weiter „Moin, Otto!“ zu mir sagen. „Wusste ja gar nicht, dass Du was malst. Hast das von Deinem Vater, was? Der war ja Malermeister . . .“ Die außerfriesischen Besucher sollen einfach vor mir niederknien und meine Werke preisen in den höchsten Tönen: „Meisterhaft! Genial! Super-Bilder!“

Frage: Neben Gemälden werden auch Bilder und Dokumente aus Deiner Kindheit gezeigt. Wählst Du die Exponate selbst aus und durchforstet Du dafür Deinen Dachboden?

Otto: Aber natürlich suche ich selbst die besten Bilder aus. Und in meinem Oberstübchen werde ich auch persönlich aufräumen – bin gespannt, was da noch zu holen ist.

Frage: Kommst Du selbst zur Ausstellung? Du könntest ja Führungen anbieten.

Otto: Zur Eröffnung bin ich auf jeden Fall da – ob mich das Museum dann noch einmal einlädt, werden wir sehen. Ich bin guter Hoffnung.

Frage: Bislang waren Deine Bilder ja noch nie in der Kunsthalle zu sehen.

Otto: Stimmt. Bisher wurden sie nur im Caricatura-Museum für Komische Kunst in Frankfurt ausgestellt, im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe und in ein paar anderen ebenso unbedeutenden Galerien. Die Kunsthalle Emden wird bestimmt der Höhepunkt meiner Malerkarriere.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.