• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Jade

WETTKAMPF: Annika Engberts holt die Krone

19.06.2009

MENTZHAUSEN Das vereinsinterne Königsboßeln stand beim Mentzhauser TV (MTV) für alle Mitglieder auf dem Programm. In einigen Klassen hätte sich der Boßelwart Klaus Höpken vielleicht noch eine bessere Beteiligung gewünscht. Doch gegenüber dem Vorjahr (62 Boßler/innen; 31 weiblich, 31 männlich) konnte man wieder mit einer Steigerung (73 Werfer/innen) aufwarten. Während die Teilnehmerzahl in den weiblichen Klassen (31) konstant blieb, stand in den männlichen Altersklassen (42), ein Plus von neun Werfern an. Die Altersklassen Frauen II und III sowie die männliche C-Jugend waren nicht besetzt. In 17 verschiedenen Klassen wurde um die Krone gekämpft.

Alfred Wulff und Fritz Köpke siegten in ihren Altersklassen mit deutlichem Vorsprung. In die Topserien reihten sich bei der A-Jugend auch der Sieger Manuel Runge, im Vorjahr nicht dabei, sowie der zweitplatzierte Christoph Büsing (Vorjahressieger B-Jugend) ein. Auch die Vorsprünge von Ursula Niehus (Vorjahressiegerin Frauen III) und Leif Bolles konnten sich sehen lassen. In der für Ursula Niehus neuen Altersklasse setzte sie sich vor der Titelverteidigerin Hanna Ammermann durch.

Am engsten war die Entscheidung bei der männlichen E-Jugend mit zehn Metern und in der Männerhauptklasse I, wo sich der Vorjahreszweite Bernd Wefer mit acht Metern gegenüber Christin Runge durchsetzte.

In der so genannten „Königsklasse“ der Frauen setzte die Vorjahressiegerin bei der A-Jugend, Annika Engberts, gleich Akzente und holte sich die Krone vor der Titelverteidigerin Andrea Büsing.

Pauline Lenz, die Vorjahressiegerin (E-Jugend), behauptete sich auch gleich bei der D-Jugend. Titelverteidigungen gelangen Henning Sagkob, Eric Klockgether, Leif Bolles, Alfred Wulff, Heinz Böning und Fritz Köpke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.