• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Jade

Gesellschaft: Kleine Söckchen für neue Erdenbürger

24.04.2018

Jade Zahlreiche Landfrauen haben jetzt an einer tollen Aktion teilgenommen. Angelika Reuter, Vorstandsmitglied des Jader Landfauenvereins, fasst es so zusammen: „Wir haben den ganzen Winter alle zwei Wochen am Montag gehandarbeitet. Jeder hat vom jedem gelernt. Alle waren mit viel Spaß dabei.“

Unter anderem wurden Mützen, Socken und Schuhe für Kleinkinder hergestellt. So konnte Angelika Reuter jetzt 50 Mützen an das Vareler Krankenhaus für die da geborenen Babys abgeben.

„Die Schwestern auf der Station haben sich sehr gefreut“, berichtete Angelika Reuter. Es wäre für die Schwestern immer wieder eine schöne Sache, wenn die Mützen überreicht bekämen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Angelika Reuter besuchte jetzt auch Sanja Blanke, Leiterin des Familien- und Kinderbüros an der Tiergartenstraße, in ihren neuen Räumlichkeiten. Der Grund: Deren Vorrat an Strümpfen und Schühchen für die Neugeborenen in der Gemeinde Jade war schon erheblich geschrumpft. Der Bestand wurde wieder auffüllt.

Sanja Blanke stattet jedes Begrüßungspaket mit Strümpfen und Schühchen aus. „Wir verpacken die gefertigten Sachen immer und legen einen Gruß vom Landfrauen Jade bei“, sagt Angelika Reuter. Die Aktion findet im Herbst eine Fortsetzung. Am 8. Oktober geht es dann wieder los und neue Mitstreiter sind wie immer herzlich willkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.