• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Jade

Kunst: Hier geht es um die wahre Liebe

08.06.2018

Jade Sie sind wunderschön geschrieben, riesengroß und liegen tatsächlich auf der Wiese: Zur Einweihung der Liebesbrief-Sklupturen „Seven Up To Heaven“ von Bärbel Deharde und Ute Extra lädt die Galerie Schönhof für diesen Sonnabend, 9. Juni, um 17 Uhr ein.

Henning Kaars, Bürgermeister der Gemeinde Jade, wird „Seven Up To Heaven“ eröffnen. Gedanken zum Thema Liebesbrief wird Jürgen Oltmanns äußern, musikalisch wird die besondere Einweihung von Gabi Menzel begleitet.

Sieben vom Winde verwehte Blätter liegen im Park, jeder Zettel, jedes Stück Papier ist eine Lebens- oder Alltagsgeschichte, ein kleines Relikt, das zu seinem ehemaligen Besitzer eine imaginäre Verbindung herstellt. Vergessene Einkaufszettel, Parkscheine, Notizen vergangener Ereignisse, Wünsche, Alltagseindrücke, Romanversuche, Gedichte?

Stumme Zeugen einer Verbindung zwischen Schreibenden und Lesenden. Wenn Zettel, wenn Papiere sprechen könnten, welche bereits „weggeworfene Geschichte“ würden sie erzählen? Briefe, Überbleibsel, Spuren eines Dialogs. Der Liebesbrief, verbaler Ausdruck einer Liebe, die durch Trennung und Entfernung gekennzeichnet ist.

Der Briefkasten, Brücke zwischen Liebenden, temporärer Brennpunkt einer Leidenschaft. Durch Raum und Zeit wachsen Monologe zum Dialog, werden Kürzel zum Liebesbeweis. Im Garten sitzen, schreiben, lesen, mit sich und den Worten des anderen sein.

Sieben Liebesbriefe liegen verweht im Park. Silbern glänzt Aluminium verführend, spiegelt Worte in den siebten Himmel. Rot, Gelb, Blau fließen Tintensprüche aus der Einsamkeit in den Horizont, ziehen scheinbare Linien zwischen Liebenden.

Inmitten von Himmel und Erde versinken längst verhallte Dialoge im Gras. Farbe, Texte, Töne weben unsichtbare Bilder zwischen Menschen, bilden Brücken zur Unendlichkeit.

Es wird die Möglichkeit geben, selbst einen Liebesbrief (persönlich, anonym, geheim) zu schreiben. Hilfen werden gegebenenfalls geboten.


     www.facebook.com/wesermarschzeitung 
Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.