• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Jade

Ehrung: Irene Dwehus ist gern Landfrau

24.02.2020

Jaderberg Ein Verein im Aufschwung: Die Landfrauen Jade freut sich über Mitgliederzuwächse und kann längst nicht nur Landfrauen in seinen Reihen begrüßen, sondern auch zahlreiche weitere Frauen. Das Programm des Vereins scheint zu passen und auf viel Gegenliebe zu stoßen.

Auch bei der Zahl der anwesenden Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung im „Schützenhof“ dürfte manch anderer Verein neidisch werden: 87 der 171 Frauen des Vereins nahmen an der Versammlung teil. Zu Beginn wurde bei Kaffee, Tee und Kuchen geschnackt, dann gab es den Jahresrückblick als Powerpoint-Präsentation. Die Dreitagesfahrt nach Amsterdam wurde als Höhepunkt des Jahres ausgemacht.

Gut aufgehoben fühlt sich bei den Landfrauen die Jaderbergerin Irene Dwehus: Sie bringt sich seit 50 Jahren als Vertrauensfrau ein. Für dieses Engagement gab es eine Ehrenurkunde und einen Blumenstrauß. Die 87-Jährige erinnerte sich an die Zeit zurück, als sie mit ihrem Mann Günther noch eine Landwirtschaft in Jade betrieb: „Meine Schwiegermutter war bei den Landfrauen dabei. ,Wenn Tied is, kannst jo mol mitkomen’, hat sie gesagt“ Aus dem Mitkommen wurde mehr: Sie übernahm den Posten Vertrauensfrau von ihrer Schwiegermutter. Thematisch hätten die Landfrauen über die Jahre ihre Wandlungsfähigkeit gezeigt: „Mir hat das im Verein immer gefallen“, so Dwehus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu den weiteren Geehrten zählten Hilde Frers, die nach 22 Jahren als Vertrauensfrau ihr Amt abgab. Inge Frerichs ist seit zehn Jahren Vertrauensfrau.

Kontinuität gibt es auch im Vorstand: Zehn Jahre dabei sind Anke Haschen, Anne Bramstedt und Angelika Reuter.

Der nächste Termin der Landfrauen: Am Dienstag, 24. März, geht es zum Theater in Varel, „Leevde, Lust und Lockenwickler“ (20 Uhr). Es gibt Fahrgemeinschaften ab Schützenplatz ab 19.15 Uhr. Die Anmeldung erfolgt am 13. März ab 8 Uhr telefonisch bei Anke Haschen, Telefon  04454/345.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.