• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Jade

Schießsport: Mitgliederzahl steigt auf 135

04.03.2014

Jaderberg Auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Jaderberg im Schützenhof hat Präsident Andreas Timann nach seinem ersten Amtsjahr eine erfolgreiche Bilanz gezogen. Timann, der zur Versammlung auch den Präsidenten des Schützenkreises Varel, Hans Kater, begrüßen konnte, bedankte sich bei den Vereinsmitgliedern für die gute Zusammenarbeit.

In seinem Jahresrückblick erinnerte der Präsident an die vielen Eigenleistungen an den Schießsportanlagen. Erfreut zeigte er sich auch über die Erfolge bei den Rundenwettkämpfen und am Kreiskönigsschießen.

Die Entwicklung der Mitgliederzahl ist erfreulich. Sie stieg von 124 auf 135. Die sportlichen Ereignisse ließen der Sportleiter Horst Bartels, die Damensportleiterin Dora Haeckel, Jugendsportleiter Felix Meyer und Bogensportleiter Benjamin Umbach Revue passieren.

Insgesamt acht Mannschaften nahmen an den Rundenwettkämpfen teil, sie errangen fünfmal den 1. Platz, einmal den 2. und zweimal den 3. Platz. Bei den Kreismeisterschaften gewannen die Jaderberger elfmal den 1. Platz, neunmal den 2. Platz und dreimal den 3. Platz.

Beim Kreiskönigsschießen 2013 in Grabstede stellte der SV Jaderberg mit der U12er-Königin Johanna Timann, der 1. Hofdame Michelle Baumgarten, Königin Bärbel Bartels mit der 1. Hofdame Dora Haeckel und König Horst Bartels einen neuen Rekord auf. Das Dorfpokalschießen war mit 94 Mannschaften ein großer Erfolg. Kassenwart Willi Peters legte den Kassenbericht vor und wurde von der Versammlung einstimmig entlastet.

Neue Ersatzkassenprüferin wurde Ines Müller. Kreispräsident Hans Kater betonte in seinen Grußworten, dass er immer gerne zum Schützenverein Jaderberg komme, einem der stärksten Vereine mit dem größten Schützenfest im Schützenkreis Varel.

Ein großes Lob zollte der Präsident den Jaderbergern für ihre tolle Unterstützung im Schießsport. Abschließend wurde über die Veranstaltungen des Jahres gesprochen. Am Montag, 10. März, beginnt das Dorfpokalschießen.

Pfingsten findet wieder das Schützenfest statt. Bevor man zum gemütlichen Teil überging, nahmen Präsident Andreas Timann und der 2. Vorsitzende Ralf Rütemann noch einige Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder vor und überreichten den Jubilaren die Urkunde und ein Präsent.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.