• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Jade

Kbv Kreuzmoor: Premiere im Januar bereits ausverkauft

04.12.2014

Jade Der „Entenkrieg“ hat noch gar nicht begonnen, aber die Premierenvorstellung der Laiendarsteller des KBV Kreuzmoor am 23. Januar 2015 ist bereits ausverkauft. Ein schöner Ansporn für die Akteure aus Kreuzmoor, die die letzten Probenwochen bis zur Aufführung weiter nutzen werden, um ihr Spiel noch zu verfeinern. Schließlich sollen die Premierengäste und die Besucher der weiteren Aufführungen nicht enttäuscht werden.

Wer allerdings die alljährlichen Aufführungen der Theaterfreunde des Klootschießer- und Boßelvereins kennt, der weiß, dass er sicher sein kann, auch in diesem Jahr bestens unterhalten zu werden. Nach der Premiere mit „After-Show-Party“ ist das Stück am Sonntag, 25. Januar, Freitag, 30. Januar, Sonnabend, 31. Januar (Nachmittagsvorstellung mit Kaffeetafel), Freitag, 6. Februar, sowie Sonnabend, 7. Februar (Nachmittagsvorstellung mit Kaffeetafel) zu sehen.

Auf der Bühne stehen Jens Tapken (Bürgermeister), Gunda Hofer (seine Braut), Annika Padeken (deren Tochter), Nils Müller (deren Freund), Soni Hofer (Pastor), Silke Wiemer (Wanda), Christoph Müller (Gemeinderatsmitglied) und Dörte Kabernagel (seine Frau).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Alles dreht sich in dem unterhaltsamen Stück um den Streit zwischen Bürgermeister und Pastor. Das Geschnatter der Enten des Pastors geht dem Bürgermeister gehörig auf die Nerven. Ein Boxkampf soll schließlich den ewigen Streit ein für alle Mal beenden. Karten für die Aufführungen gibt es noch beim Tintenfass in Jaderberg und bei Wilma Hattermann unter Telefon  04454/557.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.