• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Jade

SPD-JADE: Vorsitzender landet nur auf Platz drei

15.04.2006

JADE JADE/WEW - Der SPD-Ortsverein Jade hat am Mittwochabend im „Zollhaus“ in Jaderberg die Kandidaten für die Kommunalwahl am 10. September aufgestellt. Erwartungsgemäß wird die Liste angeführt von Johan Scholtalbers, dem derzeitigen Vorsitzenden des Ortsvereins und der SPD-Ratsfraktion. Einen kräftigen Dämpfer verpassten die Genossen dem 54-Jährigen bei der Nominierung des Bürgermeisterkandidaten: Die 15 wahlberechtigten Mitglieder entschieden sich in geheimer Wahl für Gustav-Adolf Oeltjen, Scholtalbers landete hinter Marlene Rembacz nur auf Platz drei.

Das Votum sei „niederschmetternd“, kommentierte ein sichtlich überraschter Scholtalbers das Debakel am Tag danach. Er könne sich das schlechte Abschneiden nicht erklären, denn weder sein Führungsstil noch seine politische Arbeit insgesamt seien parteiintern kritisiert worden. Scholtalbers schloss persönliche Konsequenzen nach dieser Niederlage nicht aus; allerdings, sagte er auf Anfrage der NWZ, wolle er „zunächst ein paar Tage darüber schlafen“.

Neben Scholtalbers stellen sich weiter zur Wahl (Listenreihenfolge) Gustav-Adolf Oeltjen, Hans-Otto Rohde, Michael Esken, Marlene Rembacz, Armin Hasler, Udo Eilers, Holger Jacobs, Stefan Schröder (parteilos), Peter von Nethen (parteilos), Carola Demuth, Peter Bäkermann, Mario Kern, Werner Sieling, Edwin Witt und Philia Janßen. Einstimmig wurde Marlene Rembacz als Kandidatin für die Kreistagswahl vorgeschlagen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.