• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
02.09.2017

Jever Der Betriebsausschuss des Grundstücks-Eigenbetriebs Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch tagt am Montag, 4. September, ab 15 Uhr im Kreisamt Jever. Thema ist die Aufnahme eines Darlehens und Bestellung einer Grundschuld von 5,34 Mio. Euro zugunsten der Landessparkasse zu Oldenburg.

Um 15.05 Uhr beginnt dann die Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Finanzen. Dann stehen Beratungen zur Finanzierungshilfe zum Bau der Bahnumfahrung Sande für die Gemeinde, über einen Liquiditätskredit von 140 000 Euro fürs Schlossmuseum Jever und über einen Baukostenzuschuss fürs Hospiz in Varel an.

Weitere Nachrichten:

Jever | Nordwest-Krankenhaus | LzO | Schlossmuseum Jever