• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Jever

Förderprogramm Klimaanpassung: 2,7 Millionen Euro für Schlosspark-Projekt

19.11.2020

Jever Das Schlossmuseum in Jever erhält 2,7 Millionen Euro aus dem Bundesprogramm „zur Klimaanpassung in urbanen Räumen“. Das hat die Vareler SPD-Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller mitgeteilt. Bei dem Projekt gehe es darum, die Spuren des Klimawandels in Parks und Landschaftsgärten zu dokumentieren und Ideen zu entwickeln, wie Parks künftig gestaltet werden müssen, um erhalten zu bleiben.

Mit dem Modellprojekt soll in Jever nun untersucht werden, wie eine zukunftsorientierte Transformation der Landschaftsgärten und -parks aussehen kann.

Museumsleiterin Prof. Dr. Antje Sander freut sich über das Geld: „Wir können damit einen wichtigen Schritt zum Erhalt unseres Parks machen. Eine wissenschaftliche Untersuchung zur Anpassung des Parks ans heutige Klima drängt sich quasi auf.“ Geplant ist dazu eine groß angelegte Artenerfassung und ein Maßnahmenkatalog, der darlegt, wie die Entwicklung der Parkanlage mit dem Klimawandel Schritt halten kann.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.