• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Jever

Fäden knüpfen und Netzwerk bilden

23.10.2018

Jever „Viele Fäden ergeben noch kein Netz – gemeinsam neue Wege beschreiten“: Unter diesem Motto veranstaltet die „mission:lebenshaus“, Tochtergesellschaft des Vereins für Innere Mission in Bremen und Trägerin des jeverschen Orth-Hospizes, einen Hospiz- und Palliativtag. Er findet am Samstag, 3. November, von 9.30 bis 17 Uhr in Jever im Immobilien- und Finanzzentrum der Volksbank statt.

Zu den Referenten gehören der Palliativmediziner Dr. Matthias Thöns und Dr. Tanja Trarbach, Direktorin des Zentrums für Tumorbiologie und Integrative Medizin am Klinikum Wilhelmshaven. „Ein Grundprinzip der Hospizbewegung ist ihre netzwerkbildende Haltung. Sich in einem Netzwerk eingebunden zu wissen, stellt für die Betroffenen eine hilfreiche Erfahrung dar“, sagt Irene Müller, Geschäftsführerin der Hospize in Jever und Wilhelmshaven. „Mit dem Hospiz- und Palliativgesetz sind alle Beteiligten an der Versorgung von Schwerstkranken und ihrer Angehörigen gefordert und wurden vor neue Herausforderungen gestellt.“

Sie lädt deshalb alle Interessierten zum Netzwerken und Austausch ein. Eröffnet wird der Tag von Jevers Bürgermeister und dem stv. Landrat Reiner Tammen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.