• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Jever

Jugendparlament: Marsch der Vielfalt für Toleranz

12.10.2018

Jever Das Jugendparlament Friesland ruft zum „Marsch der Vielfalt“ auf: Start ist am Sonntag, 14. Oktober, um 15 Uhr im Rahmen des Brüllmarkts auf dem Alten Markt in Jever.

Das Jugendparlament möchte mit dem „Marsch der Vielfalt“ ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz in Friesland setzen und sich klar gegen Diskriminierung aussprechen: „Viele Menschen erleben auf Grund ihrer Herkunft, ihres Aussehens, ihrer Religion, ihrer Sexualität, ihres Geschlechts oder körperlicher Einschränkung Diskriminierung und Ausgrenzung“, sagt Marlene Weinstock vom Jugendparlaments-Vorstand: „Wir laden jeden Unterstützer und jede Unterstützerin eines toleranteren Miteinanders dazu ein, gemeinsam mit uns zu laufen, zu demonstrieren und ein Zeichen zu setzen.“

Der Ablauf:

 15 Uhr: Beginn auf dem Alten Markt

 15.15 Uhr: Eröffnung durch Marlene Weinstock und Bürgermeister Jan Edo Albers, dann Abmarsch

 16 Uhr: Abschluss durch Landrat Sven Ambrosy und Jannes Wiesner.

Seine Beteiligung am Marsch hat der SPD-Ortsverein Jever schon zugesagt. „Ich finde es eine klasse Aktion des Jugendparlaments. Niemand sollte mehr diskriminiert werden. Weder heute noch in Zukunft. Wir müssen lernen alle Menschen wie Menschen zu behandeln“, so Vorsitzender Stephan Höpken.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.