• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Jever

Radverkehr: Oft fehlt die Rücksichtnahme

21.09.2020

Jever Jevers Ortsteile Moorwarfen und Cleverns-Sandel mit dem Fahrrad zu entdecken, findet immer mehr Zuspruch: Am Freitagnachmittag folgten 25 Interessierte dem Aufruf von Bürgermeister Jan Edo Albers und des Fahrradbeauftragten Ingo Borgmann zu einem Streifzug per Rad über Klein Grashaus, Moorwarfen, Addernhausen, Rahrdum und zurück.

Für den Bürgermeister ist die Bereisung eine neue Form des Bürgerdialogs: es gilt, Fahrradfahrstrecken abzufahren und einen Blick auf Schwerpunkte der Entwicklung zu bieten sowie Fragen und Anregungen anzunehmen. Im Baugebiet Schöfelwiesen berichtete er über die anhaltend große Nachfrage nach Baugrundstücken.

Beim Old Schoolhus in Moorwarfen erläuterte Fahrradbeauftragter Ingo Borgmann das Problem des Durchgangsverkehrs über den Moorwarfer Gastweg. „Bei allem, was wir anregen und umsetzen, geht es nicht ohne Rücksichtnahme – und die fehlt bei vielen Verkehrsteilnehmern“, monierte der Moorwarfer Claas Kraft. So wurde zum Überholen der Gruppe die durchgezogene Linie überfahren und der 1,50 Meter-Sicherheitsabstand nicht eingehalten.

Die Rückreise führte nach der Rast im „Waldschlösschen“ über den idyllischen Hermann-Wilbers-Weg durch die Rahrdumer Schweiz Richtung Innenstadt; bei einem Abstecher zum geplanten ökologischen Baugebiet Schützenhof begeisterte die Radler dieses naturnahe Baugebiet inmitten der Gotteskammer und dem Kleingartengelände.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.