• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Jever

Städtepartnerschaft: Freundeskreis Cullera ist nun „e.V.“

31.07.2019

Jever Der Verein „Freundeskreis der Städtepartnerschaft mit Cullera in Spanien“ ist seit Montag ins Vereinsregister eingetragen. „Jetzt können wir richtig loslegen“, freut sich Vorsitzender Werner Magnus. Anfang April war der Verein von knapp 20 Jeveranern gegründet worden. Das Ziel: Die Städtepartnerschaft mit Cullera auf stabile Beine zu stellen, indem sie durch verstärkte Kontakte und finanzielle Förderung intensiviert wird.

Mittlerweile hat der Verein auch bereits 32 Mitglieder – beim Brillenbrunnenfest im Klön-Hoff und beim Fest der Wangerstraße hatte der Vorstand aus Magnus, Rüdiger Babatz, Margot Lorentzen und Traute Göbel auch mit Unterstützung von Jörg und Sabine Schwarz mit Infoständen über die Städtepartnerschaft informiert und Mitglieder geworben. Nun fehlt noch die Anerkennung des Freundeskreises als gemeinnützig durchs Finanzamt.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.