Jever - Beim Monatspreisskat des Bürgervereins Jever mit 22 Skatspielern im Graftenhaus hat Bürgervereins-Vorsitzender Hanspeter Waculik ein Präsent für die Skatkasse an die Spielleiter Rolf Schmitz und Jürgen Nappert übergeben. Er dankte Organisatoren und treuen Skatspielern. Den Tagessieg und wertvolle Punkte für die Jahresmeisterschaft erspielte sich Wilfried Hayen mit 2116 Punkten, auf den weiteren Plätzen folgten Albert Klein (2052), Maik Siewer (1793) und Benedikt Haas (1723). Der nächste Preisskat des Bürgervereins Jever findet am 26. August ab 14 Uhr im Graftenhaus statt.