• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Jever

Veranstaltung: Musik erklingt rund um Brillenbrunnen

24.05.2019

Jever Zwischen Schlachtstraße und Kattrepel, eingerahmt von historischen und mit Liebe restaurierten Gebäuden, Ladengeschäften und Restaurants liegt der „Klön-Hoff“ in Jevers Innenstadt.

Mittelpunkt dieses „Hoffs“ ist der Brillen-Brunnen. Und auch in diesem Jahr soll im „Klön-Hoff“ und am Brillenbrunnen gefeiert werden. Rüdiger Babatz, der „Klön-Hoff“ und „Brillen-Brunnen“ bauen ließ, und seine Tochter und Nachfolgerin Wiebke Babatz in der Firma Brillen Babatz laden am Samstag, 25. Mai, zum großen Brillenbrunnenfest ein. Es gibt Live-Musik unter anderem von der „Old Marytown Jazzband“, dazu ein abwechslungsreiches Musikprogramm – für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Rüdiger Babatz und sein Team begrüßen die Gäste ab 11 Uhr mit der „Brillen-Brunnen-Bier-Probe“. Denn Bier wird aus dem Brillenbrunnen fließen wie schon bei der Einweihung am 30. Mai 1991.

Der Brillenbrunnen wurde auf einer alten jeverschen Pütt gebaut, die 1986 bei den Bauarbeiten gefunden wurde. Die originalen handgeformten Steine der Brunnenmauer sind mindestens 300 Jahre alt.

Nachforschungen ergaben, dass sich um diesen Brunnen die leider nicht historisch belegbare Sage rankt, wonach sich schon Fräulein Maria von Jever mit dem besonders klaren Brunnenwasser die Augen regelmäßig auswusch. Man sagte, dass Frauen, die ihre Augen mit diesem Wasser benetzten, einen ganz besonderen Glanz in den Augen bekämen, der auf Männer anziehend wirke. Zum Glück konnte von diesem kristallklaren Brunnenwasser noch eine Flasche gerettet werden.

Und die Legende geht weiter: Bei der Einweihung des „Brillen-Brunnens“ 1991 wurde er mit diesem Wasser eingeweiht. Dadurch gelang es, die wundersamen Eigenschaften des Wassers auf den neuen Brunnen zu übertragen.

Seitdem stellt der über den „Snackweg“ zu erreichende „Klön-Hoff“ mit dem „Brillen-Brunnen“ einen Anziehungspunkt für Besucher dar.

Der Erlös aus dem Bierverkauf beim Brillenbrunnenfest kommt dem Schloss Jever zugute.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.