• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Jever

Als Sterngucker auf den Spuren Seetzens im Park

25.11.2017

Jever Im Schlossmuseum Jever finden an diesem Samstag, 25. November, zur Sonderausstellung zu Ulrich Jasper Seetzen zwei besondere Aktionen statt: Als „Sterngucker“ blickte Seetzen (1767 bis 1811) hinauf zum Himmel, um zu wissen, wo er bei seinen Reisen durch den fernen Orient gerade war. Ab 18 Uhr laden Schlossmuseum und Astronimieclub Ostfriesland im Schlosspark zu Himmelsbeobachtung und astronomischen Erklärung der Sternbilder ein. Für heiße Getränke ist gesorgt, aber warme Kleidung und festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Teilnahme kostet 3 Euro.€

bereits am Nachmittag von 14 bis 16 Uhr öffnet das Forscherlabor für Kinder und Jugendliche im Schloss. Ulrich Jasper Seetzen war an allem interessiert, was seinem wachen Blick begegnete – da gehörten natürlich auch Objekte dazu, die er in Ägypten fand.

Was es mit den Statuen, Amuletten und Tiermumien so auf sich hat, darum geht es beim samstäglichen Workshop. Danach geht es in die Eigenproduktion mit Ton, Farbe und Fantasie, denn so ein Uschebti der alten Ägypter, wäre vielleicht für jeden etwas. Die Teilnahme ist frei.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.