• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Gemeinden Jever

Vortrag: Von Jungfern, Elfen und Edelsteinen

03.12.2019

Jever „Von Elfen und Jungfern“: In der WAU-Vortragsreihe referiert an diesem Dienstag, 3. Dezember, Angelika Borkenstein, Mitglied der Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen, über die die faszinierende Welt der heimischen Libellen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Anton-Günther-Saal des Rathauses Jever, der Eintritt ist frei.

Seit 300 Millionen Jahren bevölkern die Libellen die Erde. Früher nannte sie der Volksmund ‚Jungfern‘, ‚Elfen‘ und ‚Teufelsnadeln‘. Heute spricht man eher von ‚fliegenden Edelsteinen‘. Über diese interessante und attraktive Insektengruppe wird die Schortenserin Angelika Borkenstein berichten und anhand vieler Bilder Einblicke in die Vielfalt der verschiedenen Arten und deren Lebensweise vermitteln.

Aufgezeigt werden zunächst die Entwicklung der Libellen vom Ei bis zum fertigen Fluginsekt, dessen Leben abseits der Gewässer und die Paarung und Eiablage.

Im zweiten Teil ihres Vortrags erläutert die Referentin dann die Ergebnisse ihrer jahrelangen Beobachtungen und Untersuchungen in der hiesigen Region, so an den ‚Meeren‘ im Forst Upjever. Hier geht es etwa um die Themen „Paarung im Morgengrauen“ und „Wie überleben Libellen im Winter?“.

Angelika Borkenstein hat ihre beeindruckenden Farbporträts von Libellen bereits auf mehreren Ausstellungen gezeigt und dabei sehr viel positive Resonanz erfahren. Auch dieser Vortrag bei der Wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft für Natur und Umweltschutz Jever wird seine Wirkung auf die Zuhörer nicht verfehlen, ist Vorsitzender Werner Menke sicher.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.