• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Weitere Kampfsport

JUDO: Kriesten und Walter erkämpfen Bronze

16.10.2006

ESSLINGEN

Die Varelerin Kriesten wiederholte ihren Erfolg aus dem Vorjahr. Für Walter war es die erste DM-Medaille. ESSLINGEN/NEU - Bei den deutschen Judo-Meisterschaften haben sich am Wochenende in Esslingen (Baden-Württemberg) Julia Kriesten aus Varel und Axel Walter aus Delmenhorst jeweils eine Bronzemedaille erkämpft. Während Kriesten in der Klasse bis 48 Kilogramm ihr Resultat vom Vorjahr wiederholen konnte, war es für den 22-jährigen Studenten der Sozialpädagogik die erste Medaille auf dieser Ebene. Entsprechend groß war die Freude des Superleichtgewichtlers (bis 60 Kilogramm).

Trotz zweier Veilchen jubelte Walter nach seinem Finalkampf: „Endlich eine Medaille bei der deutschen Meisterschaft!“ Den Titel in Walters Gewichtsklasse gewann Dominik Liebl aus Abensberg, der sich im Finale gegen den Heidelberger Boris Trupka durchsetzte. Den dritten Platz teilte sich Walter mit Marcel Haupt aus Remscheid.

Kriesten musste in ihrer Gewichtsklasse nur der neuen Meisterin Michaela Baschin (Backnang) und der zweitplatzierten Susann Stammwitz aus Holten den Vortritt lassen. Den dritten Rang teilte sie sich mit Sabine Goller (Rodewisch).

Kriesten und Walter haben ihren Lebensmittelpunkt inzwischen von Varel bzw. Delmenhorst nach Osnabrück verlegt. Dort können sie täglich im Landesleistungszentrum trainieren. Der ebenfalls für Osnabrück startende Jonas Focke wurde in der Klasse bis 66 Kilogramm Dritter. Es siegte der Sindelfinger Patrick Sieger.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.