• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Weitere Kampfsport

JUDO: Kriesten und Walter erkämpfen Titel

12.09.2007

ELZE Die Varelerin Julia Kriesten und der Delmenhorster Axel Walter erkämpften bei den Landesmeisterschaften im Judo in ihren Gewichtsklassen überlegen den Titel. Die für die Crocodiles Osnabrück tätigen Superleichtgewichts-Athleten konnten sich in Elze bei Hildesheim mit jeweils vorzeitigen Siegen für die Norddeutschen Meisterschaften in Osnabrück qualifizieren.

Eine Bronzemedaille holte Christoph Garbrands vom Budokan Bümmerstede in der Klasse bis 66 Kilogramm. Zwar verpatzte er den Einzug ins Finale gegen den Osnabrücker Florian Heimlich durch Disqualifikation wegen Eigengefährdung, besiegte dann jedoch im Duell um Platz drei den für die Osnabrücker Krokodile kämpfenden Gristeder Tarek Neubert.

Mit jeweils fünften Plätzen konnten sich (unter 100 kg) auch Holger Rüttgardt vom Budokan und Tammo Feldkamp (über 100 kg) vom JC Achternmeer recht gut in Szene setzten. Für Falk Otterbein (unter 73 kg) vom SW Oldenburg reichte es trotz starker kämpferischer Leistung im sehr gut besetztem Teilnehmerfeld leider nur für Platz sieben, wie auch für seinen Vereinskollegen Tim Lachnit (unter 66 kg).

Bei den Frauen zeigte die ebenfalls für den SW Oldenburg startende Cornelia Holz (unter 52 kg) eine starke Leistung und wurde am Ende immerhin Fünfte.

Die Norddeutschen Titelkämpfe werden am 29. September in der Osnabrücker Sporthalle Domschule ausgetragen. Dort wird in der Klasse bis 60 Kilogramm auch der Olympiasiebte von Athen, der gebürtige Oldenburger Oliver Gussenberg antreten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.