• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Weitere Kampfsport

JUDO: Walter gewinnt norddeutsche Meisterschaft

19.09.2005

BREMEN BREMEN - Mit sichtlichem Genuss verspeiste der Delmenhorster Axel Walter unmittelbar nach seinem erfolgreichen Finalkampf bei den Norddeutschen Judo-Einzelmeisterschaften in Bremen gleich drei Frikadellen nebst Nudelsalat. „Schließlich habe ich die letzten Tage ganz schön hungern müssen“ meinte der 22-Jährige entschuldigend. Im vergangenen Jahr noch in der 66-kg-Klasse tätig, ist er in dieser Saison auf Anraten seines Osnabrücker Heimtrainers Jürgen Füchtmeyer im Superleichtgewicht bis 60 kg gestartet und das sogar höchst erfolgreich.

Im Sportturm der Bremer Universität ging es gestern um die Qualifikation zu den nationalen Titelkämpfen. Nach Siegen über die Bremer Andre Kuzyk (Haltegriff) und Konstantin Lanfermann (Tomoe-Nage) traf Walter im Finale auf den favorisierten Clubkameraden von den Judo-Crocodiles, Martin Doll. Am Ende der Kampfzeit hatte Axel Walter zwei mittlere Wertungen auf seiner Anzeigetafel und den Konkurrenten damit auf Platz zwei verwiesen.

Die Qualifikation im Superleichtgewicht knapp verpasst hat mit Platz fünf Christoph Garbrands von Budokan Bümmerstede. Er unterlag in seinem ersten Duell dem Bremer Kuzyk und musste in die Trostrunde. Dort schlug er souverän Malte Cors aus Schleswig-Holstein, sowie den Bremer Lanftermann, unterlag dann jedoch im „kleinen Finale“ Philipp Torhauer (Schleswig-Holstein).

Im Schwergewicht konnte Holger Rüttgartd von Budokan Bümmerstede zwar einen Kampf für sich entscheiden, schied dann allerdings nach einer Niederlage ebenso aus wie Evelyne Apel vom VTB Varel, weil sein Konkurrent in der nächsten Begegnung ebenfalls unterlag. Die Qualifikation verpasst hat auch Andreas Herglotz, früher beim PSV Oldenburg aktiv, mit einem fünften Platz in der 66-kg-Klasse.

Die Deutschen Einzelmeisterschaften werden am 24. Oktober in Wuppertal ausgetragen. Dabei ist Julia Kriesten (Varel) als B-Kader gesetzt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.