• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Qualität an erster Stelle

24.06.2016

eyes+more ist mehr als eine Optikerkette. Wir sind ein Modeunternehmen. Und eine Brille ist für uns mehr als eine Brille. Sie ist ein Modestatement, mit dem wir jeden Tag unseren individuellen Stil betonen.

Transparente und konsequente Festpreisstrategie

Gegründet 2005 in den Niederlanden vorfolgt eyes+more eine konsequente und tranparente Festpreisstrategie für sowohl qualitativ hochwertige als auch trendige, modische und trotzdem erschwingliche Brillen. Diese Preispolitik ermöglicht unseren Kunden sich mehr als nur eine Brille, sondern eine ganze Brillenkollektion zu leisten.

Zukunftsorientiert


Mit diesem zukunftsorientierten Konzept expandierten wir 2006 nach Deutschland und 2012 nach Österreich. Im Oktober 2010 stieg Vendis Capital als Investor in das Unternehmen ein. Mittlerweile zählen wir über 100 Stores in Europa. Im Jahr 2013 begrüßten wir in unseren Stores mehr als drei Millionen Besucher. Damit sind wir eine der am schnellsten wachsenden Marken der Branche.


Mehr Infos unter   www.eyesandmore.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.