• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur Kirche

Musik: Kirche erfüllt von Johannes-Passion

12.04.2011

DELMENHORST Die St. Marien Kirche mit den Klängen der Johannes Passion von Johann Sebastian Bach erfüllen will der „Bremer RathsChor“ an diesem Mittwoch, 13. April. Ab 20 Uhr möchte der Chor, bestehend aus 95 Opernsängern, gemeinsam mit der „Neuen RathsPhilharmonie“ an den Erfolg des vergangenen Jahres anknüpfen.

„Wir freuen uns sehr darüber, hier zum zweiten Mal auftreten zu können. Wir haben im vergangenen Jahr sehr gute Erfahrungen gemacht“, betont Chorleiter Wolfgang Helbich. Die Johannes Passion hat für den Chor einen sehr hohen Stellenwert. „Es ist sehr spannend und schön. Vor allem die choralen Passagen. Denen hat Bach immer eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt“, erzählt Helbich. Bei ihrem Auftritt werden die Sänger sich auch an das Original halten und keine veränderte Version vortragen. Das Ensemble wird dabei von den Solisten Clemens Löschmann (Tenor), Matthias Gerchen (Bass), Gesa Hoppe (Sopran), Hilke Andersen (Alt) und Jörg Gottschick (Bass) unterstützt. Das Orchester wird als Kammerphilharmonie mit Instrumenten nach historischem Vorbild spielen.

Das ganze Vorhaben wurde finanziell von der Raiffeisen-Volksbank Delmenhorst-Schierbrok unterstützt. „Ich finde es schön, dass so eine Art von Kultur, und nicht nur weitaus populärere Veranstaltungen, auch noch ihre Sponsoren findet“ freut sich der Chorleiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.