• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Meinung

Beitrag leisten

08.07.2019

Es war der frühere Bundespräsident Joachim Gauck, der auf der Münchner Sicherheitskonferenz mit deutlichen Worten ein stärkeres internationales Engagement Deutschlands einforderte. Fünf Jahre ist dies nunmehr her. Doch bleiben solche Mahnungen und Rufe weitgehend ungehört. Von der Einhaltung der Nato-Verpflichtungen, den Wehretat deutlich zu erhöhen, ist die Bundesregierung weit entfernt. Und wenn es in Krisengebieten und im Kampf gegen den internationalen Terrorismus wirklich ernst wird, hält sich Deutschland meist zurück.

Andreas Herholz
Korrespondentenbüro Berlin
Tel:
0441 9988 2018
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel