• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Meinung

Effizient sein

14.03.2019

Um die Ankündigung der VW-Konzernmarke Volkswagen zum Abbau von bis zu 7000 Stellen in der Verwaltung einschätzen zu können, muss man sich mal die Lage dieses so wichtigen Konzerns vor Augen führen. Es steht ein technologischer Umbruch an – die revolutionäre Umstellung der Produkte vom Verbrennungsmotor auf Elektro-Antrieb. Das bedeutet nicht weniger als: Das in mehr als 100 Jahren aufgebaute Wissen rund um den Autobau verfällt in Nullkommanix. Für diesen abrupten Wandel, unausweichlich auch wegen der Emissionsvorgaben der EU, muss sagenhaft viel Geld in die Hand genommen werden. Zugleich droht mit Elektroautos ein Verfall der Marge pro Fahrzeug. Wer das als Hersteller überstehen will, muss verdammt effizient sein. Effizienzreserven heben – nichts anderes macht Volkswagen jetzt, und das ohne betriebsbedingte Kündigungen.

Rüdiger zu Klampen
Redaktionsleitung
Wirtschaftsredaktion
Tel:
0441 9988 2040
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel