• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Meinung

Endlich Klarheit

11.07.2018

Auch wenn es so klingt: Die Studie über die Nebeneinkünfte von Europa-Abgeordneten taugt nicht als Munition für die übliche billige Schlammschlacht. Die Autoren stellen sogar deutlich fest, dass Nebenjobs für viele, die ein politisches Mandat auf Zeit übernehmen, auch eine wichtige Bindung an ihren früheren Job sind. Vorwürfe wegen Lobbyismus oder gar Korruption finden sich entweder selten oder gar nicht in dem Papier.

Was aber trotzdem bleibt ist das Gefühl, dass die Unabhängigkeit der Politiker hier und da vielleicht doch nicht deutlich genug sichergestellt ist. Ganz sicher wäre es Aufgabe eines starken Kontrollsystems, jeden Verdacht schon im Vorfeld auszuräumen. Denn es fällt schwer zu glauben, dass jemand, der früher und/oder heute an führender Stelle für die Telekommunikationsgesetzgebung der Union zuständig war oder ist, dieses Wissen nicht bei einem neuen Neben-Auftraggeber mit gleichem Interesse einbringt.


Den Autor erreichen Sie unter 
Detlef Drewes Redaktion Brüssel /
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.