• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Meinung

Grenzen setzen

16.04.2015

Google ist mit seiner Suchmaschine und vielfältigen Diensten drumherum längst zu einem Monstrum geworden. Es dominiert weite Teile des Marktes. Da sollte man sich besonders genau an die Spielregeln halten. Und das heißt vor allem: Man darf die anderen Teilnehmer am großen Such-Spiel im Netz nicht benachteiligen. Dass hier Handlungsbedarf besteht, wittern nun auch die Wettbewerbshüter der EU. Nach Jahren entsprechender Vorwürfe treiben sie endlich ein Missbrauchsverfahren voran.

Rüdiger zu Klampen
Redaktionsleitung
Wirtschaftsredaktion
Tel:
0441 9988 2040
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Jetzt weiterlesen:

nur 1,- € im 1. Monat

danach 7,90 € & mtl. kündbar

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns an unter 0441 - 9988 3333, schreiben Sie uns eine E-Mail an leserservice@NWZmedien.de oder schauen Sie in unsere Hilfe.

Weitere exklusive Plus-Artikel