• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 

Lange Zeit galt der Jade-Weser-Port als große Fehlinvestition. Zu wenig Auslastung, brachliegende Flächen, fehlende Investoren – viele hatten den Container-Terminal schon totgesagt. Jetzt aber entsteht auf dem Areal in Wilhelmshaven nach und nach ein Dreh- und Angelpunkt für größere Unternehmen mit internationalen Handelsbeziehungen – siehe nicht zuletzt die große Investition des Tiefkühllogistikers Nordfrost mit dem Ziel, 500 neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Nun möchte sich auch Volkswagen am Jade-Weser-Port niederlassen. Dieser Vorstoß sollte in erster Linie als Chance für den Standort Wilhelmshaven und für die Region gesehen werden. Denn mit VW bekennt sich nun ein international bekannter Investor zum Standort und wird dort etwa 350 Arbeitsplätze schaffen. Noch viel wichtiger dürfte aber die Sogwirkung sein: Andere Unternehmen könnten auf den Zug aufspringen und sich ebenfalls am Jade-Weser-Port ansiedeln. Dadurch entstehen weitere Arbeitsplätze, die Kaufkraft steigt, der Standort wird noch attraktiver.

Natürlich bringt eine Großansiedlung wie die von VW auch logistische Herausforderungen mit sich. Denn die Fahrzeugteile, die nach Wilhelmshaven gebracht werden sollen, dürften zum Großteil per Lastwagen und Zug dort hingelangen. Das bedeutet wiederum mehr Verkehr auf den Straßen und Schienen. Allerdings wirkt es schon ziemlich antiquiert, dass die Bahnstrecke nach Wilhelmshaven nach wie vor nicht elektrifiziert ist – was den Güterverkehr erschwert. Es könnte schon helfen, an einigen Stellschrauben zu drehen: bessere Verkehrsplanung, Ampelschaltungen, Entlastung von Drehkreuzen für den Lastverkehr. Die passenden Infrastrukturverhältnisse zu schaffen, ist allerdings die Aufgabe von Bund, Land und Kommunen. Positives Beispiel: die bereits sehr gute Autobahnanbindung.


Die Autorin erreichen Sie unter 
Sabrina Wendt
Redakteurin
Wirtschaftsredaktion
Tel:
0441 9988 2042
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Weitere Nachrichten:

Volkswagen | Nordfrost | Bund

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.