• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Meinung

Kommentar: Persönlichkeit zahlt sich aus

17.06.2019

Die persönliche Ansprache der Wähler, die vielen Gespräche an den Haustüren und am Ende wohl auch das souveräner und erfahrener wirkende Auftreten: Dies sind einige Faktoren, die am Sonntag zu einem historischen Wahlergebnis in der Gemeinde Rastede führten. Nach fast fünf Jahrzehnten der CDU-Führung ist mit Lars Krause ein SPD-Kandidat zum neuen Bürgermeister gewählt worden – mit einem so nicht zu erwartenden deutlichen Vorsprung. Krause konnte den Bürgern offenbar glaubwürdiger vermitteln, dass er für Veränderungen in Rastede steht. Ab dem 1. November wird er vor der Herausforderung stehen, diese auch umzusetzen.

Der am Ende fast verzweifelt anmutende Wahlkampfendspurt des CDU-Bewerbers Alexander von Essen mit immer noch mehr Wahlplakaten, Aufklebern und Türanhängern verhalf dem Christdemokraten hingegen nicht zum Sieg. Angesichts der in großen Teilen der Bevölkerung vorherrschenden Unzufriedenheit über die Zustände in Rastede konnte der Neffe des amtierenden Bürgermeisters offenbar nicht glaubwürdig genug vermitteln, dass er für einen Neuanfang steht.

Frank Jacob über die Stichwahl in Rastede


@ Den Autor erreichen Sie unter 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.