• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Frantz Massenat verlässt die Baskets
+++ Eilmeldung +++

Tschüss Oldenburg
Frantz Massenat verlässt die Baskets

NWZonline.de Nachrichten Politik Kommentare & Meinungen Meinung

Und nun?

25.05.2019

Am Freitag kam es, wie es kommen musste: Theresa May kündigte ihren Rückzug von der politischen Bühne an. Die britische Premierministerin hatte in der Vergangenheit alles gegeben, um im Amt zu bleiben – letztendlich hatte sie jedoch keine Chance. Sie wurde gnadenlos aufgerieben zwischen den EU-Befürwortern und den Brexit-Hardlinern.

Nun lauten die Fragen: Wer übernimmt das Ruder? Und wie geht es weiter mit dem möglichen EU-Austritt? Die Antworten darauf sind alles andere als beruhigend. Denn auch ein neuer Premierminister wird den verfahrenen Brexit-Streit nicht lösen können. Zu konträr verlaufen die Positionen zwischen den Parteien im Parlament, als dass es zu einer einvernehmlichen Lösung kommen könnte. Zumal dem Enfant terrible der Konservativen, Boris Johnson, beste Chancen auf das Amt in 10 Downing Street eingeräumt werden. Dieser Johnson gilt nicht gerade als Brückenbauer. Im Gegenteil: Er provoziert und polarisiert ohne Maßen. Genau das brauchen die Briten nun gerade nicht.


Den Autor erreichen Sie unter 
Hermann Gröblinghoff Newsdeskmanager / Politikredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2093
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.