• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Kreyenbrück

Auszeichnung: Eisenbahner auch in Rente unter Volldampf

14.12.2010

KREYENBRüCK Die Freude war groß, als Gewerkschaftssekretär Hans-Georg Klecker in einer Feierstunde zusammen mit Dieter Beyer und Werner Precht 73 langjährige Mitglieder der Eisenbahn und Verkehrsgewerkschaft (früher Transnet-Gewerkschaft GdED) auszeichnete.

Für ihre 25-jährige Zugehörigkeit erhielten Manfred Beyer, Else Schnieder und Manfred Wührdemann Urkunde und Nadel. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken können Rolf Ahlers, Wilhelm Albers, Reiner Arnhardt, Rolf Baumeister, Jürgen Brandenburg, Arno Christians, Reinhard Decker, Reinhard Drewes, Lothar Drummer, Albert Ellerbrock, Wolfgang Fersterra, Hans-Dieter Fiebig, Hans-Peter Gursky, Karl-Heinz Hanau, Klaus Harmjanßen, Siegfried Heckel, Ernst Helmers, Herbert Horstmann, Gerhard Hövelkamp, Robert Jacobs, Günter Janßen, Erwin Jochens, Egon Jütting, Werner Kindler, Rainer-Wolfgang Kirsch, Franz Kist, Klaus-Dieter Lamarre, Hartmut Lückens, Josef Naberhaus, Hans Scheide, Günter Scherf, Werner Schulz, Dieter Senf, Hartmut Sieger, Josef Wernke und Peter Janßen.

16 Personen – Arthur Baumann, Dieter Beyer, Diedrich de Vries, Helmut Fabisch, Eberhard Fleischer, Horst Franke, Heinrich Galwas, Horst Kredel, Ernst Kubanek, Horst Lehmkuhl, Manfred Pradel, Werner Precht, Heino Schipper, Heinz Thümler, Hermann Wahlbrink und Friedrich. Wilhelm Weimann erhielten die Auszeichnung für ihre 50-jährige Mitgliedschaft.

60 Jahre dabei sind Oskar Anders, Werner Becker, Karl Brackelmann, Wilhelm Busche, Werner Fricke, Helmut Hilmer, Hans Jakisch, Karl-Heinz Kohrs, Johannes Kolonko, Walter Koppehel, Friedrich Meinicke, Enno Nemeyer, Wilhelm von Reeken und Heinz Weyhe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.