• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Stadtteile Kreyenbrück

PARTEIEN SPD-O: Kampf um Vorsitz eindeutig entschieden

31.01.2009

KREYENBRüCK Mit breiter Mehrheit wurde SPD-Ratsfrau Ursula Burdiek (57) auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Süd am Donnerstag als Vorsitzende wiedergewählt. In einer Kampfabstimmung setzte sich die Diplom-Ingenieurin mit 24 zu 8 Stimmen gegen ihren Herausforderer Helmut Meyer durch. Der Sozialberater beim Diakonischen Werk kandidierte daraufhin für keinen Vorstandsposten. Er werde sich aber, wie angekündigt, auf dem nächsten Unterbezirksparteitag als Vorstandsmitglied bewerben, so 50-Jährige in einer Presseerklärung.

Ebenfalls mit großer Mehrheit wurde als 1. Stellvertreterin die ehemalige Ratsfrau Maria Bollerslev im Amt bestätigt und zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden der Verwaltungsfachwirt Ratsherr Florian Eiben gewählt. Er war schon von 2005 bis 2007 Ursula Burdieks Stellvertreter, hatte aber 2007 aus beruflichen Gründen nicht mehr als Stellvertreter kandidiert.

Ferner wurden als Kassierer Franz-Josef Burdiek und Klaus Jakubowski als stellvertretender Kassierer sowie Uwe Keßler als Schriftführer und Michaela Hechsel als stellvertretende Schriftführerin gewählt. Beisitzer wurden Sehan Aksu, Jens Freymuth, Luzie Hille, Friedrich Oetjens und Panto Tomofski.

Während der Versammlung diskutierten die Mitglieder mit dem niedersächsischen Europaabgeordneten Matthias Groote über die aktuelle Finanzkrise und ein soziales Europa.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.