• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

Corona-Aktion: Im Streit um Spenden geeinigt

28.07.2020

Augsburg Eine Konzertmeisterin des Augsburger Staatstheaters und ihr Arbeitgeber haben sich im Streit um eine Ermahnung nach einer Corona-Spendenaktion vor dem Arbeitsgericht geeinigt. Nach dem am Montag vor dem Augsburger Arbeitsgericht geschlossenen Vergleich darf das Staatstheater die Ermahnung nicht zur Personalakte der Musikerin nehmen. Außerdem hält das Theater nicht mehr an den Vorwürfen gegen die Geigerin fest.

Hintergrund des Arbeitsgerichtsprozesses war eine Spendenaktion, bei der der Orchestervorstand in der Corona-Krise mehrere 10 000 Euro für die freie Kulturszene in Augsburg gesammelt hatte. Die Theaterleitung hatte zwar nichts gegen die Sammlung, fühlte sich allerdings bei der Außendarstellung übergangen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.