Ofenerdiek/Kreyenbrück - Der Oldenburger Autor Axel Berger stellt in zwei Lesungen seinen neuen Oldenburg-Krimi mit dem Titel „Der Fallensteller“ vor. Premiere ist am Freitag, 22. November, 19 Uhr, in der Stadtteilbibliothek Ofenerdiek, Lagerstraße 39. Eine weitere Lesung beginnt am Sonnabend, 30. November, um 14.30 Uhr im Schuhhaus Kolodziej, Klingenbergplatz 16.

Der Krimi handelt vom ersten Fall des Oldenburger Ermittlertrios Werner Vollmers, Anke Frerichs und Enno Melchert. Dabei geht es um einen skrupellosen Mörder, der Oldenburg in Atem hält. Innerhalb kürzester Zeit sind ihm bereits drei Menschen zum Opfer gefallen. Wer steckt hinter den Anschlägen?

Axel Berger ist 1971 in Bremen geboren. Er ist Publizist und Gründer sowie Mitinhaber der Werbeagentur „Mangoblau“.