Bergedorf - Ein Saisonfinale wie aus dem Bilderbuch haben am Wochenende die Bergedorfer Schützen und ihre Gäste erlebt: Nachdem das Schützenfest im vorigen Jahr von Blitz und Donner begleitet gewesen war, feierten Aktive und Besucher diesmal bei bestem Spätsommerwetter.

In der Abendsonne wurden vor riesiger Kulisse die neuen Majestäten proklamiert: Rainer Grosenik und Insa von Essen führen die Bergedorfer Schützen durch die neue Saison. Als Adjutanten stehen dem König Gerwin Meyer und Gerrit Steffen zur Seite, die Königin wird von Claudia Wohlers und Petra Oetken-Brinkmann begleitet.

Neuer Alterskönig ist Vereinschef Detlef Kupner, Alterskönigin wurde Doris Harms. Den Vogel schoß am Sonntag Jan Timmermann ab. Als König der Könige wurde Lars Lehmkuhl proklamiert, der gerade noch die Königskette getragen hatte und am Samstag bereits zum Vizekönig gekürt worden war. Königin der Königinnen wurde Dagmar Pelz. Den Titel der Alterskönigin der Alterskönige und -königinnen sicherte sich Änne Stöver.

Beim Nachwuchs räumte besonders einer ab: Tammo Baum. Er wurde am Sonntag zum Jugendkönig proklamiert, nachdem er am Vorabend bereits den Vogel abgeschossen hatte – zum vierten Mal in Folge wurde er Jugendvogelkönig. Seine Adjutanten sind Joost Fortmann und Erik Hohnholt. Jugendkönigin ist ab sofort Iris Timmermann, Ihr stehen als Adjutanten Ramona Harms und Eske Hohnholt zur Seite.

Die Schülerabteilung des SV Bergedorf wird für ein Jahr von Rune Bleydorn und Alina von Seggern angeführt. Die Adjutanten des Schülerkönigs sind Tobias Struthoff und Bastian Pelz, die Adjutantinnen der Schülerkönigin heißen Svea Grosenik und Lara Wohlers. Schülervogelkönig ist Fabian Struthoff. Den Osterloh-Pokal sicherte sich Lara Wohlers, die H.-H.-Düßmann-Plakette errang Rune Bleydorn und die Freihand-Plakette bekam König Rainer Grosenik.

Die Bergedorfer Vizemajestäten waren, wie bereits erwähnt, schon am Samstag gekürt worden – ebenfalls bei Königswetter und unter freiem Himmel. Vizekönigin an der Seite von Lars Lehmkuhl wurde Linda Timmermann. Jugendvizekönig ist für ein Jahr Jannik Drücker und Vogelkönig des ersten Schützenfesttages wurde Dennis Blankemeyer.

Bei einem Festball im Zelt ließen die Bergedorfer ihre neuen Majestäten und Preisträger am Sonntagabend gebührend hochleben.

Karoline Schulz
Karoline Schulz Redaktion Ganderkesee