Navigation überspringen
nordwest-zeitung
ePaper Newsletter App Jobs Immo Trauer Shop

Münchner als Berliner Jedermann

BERLIN - Der Schauspieler Francis Fulton-Smith („Dr. Kleist“) wird im Herbst die Titelrolle bei den Berliner „Jedermann“-Festspielen übernehmen. Das teilten die Veranstalter am Montag mit. Wer die weibliche Hauptrolle der Buhlschaft spielt, soll in den nächsten Wochen bekanntgegeben werden. Die Berliner „Jedermann“-Festspiele sind vom 18. bis 28. Oktober geplant. In den vergangenen Jahren traten unter anderen Winfried Glatzeder, Ezard Haußmann, René Kollo und Reiner Schöne in der Berliner Version des Stückes von Hugo von Hofmannsthal auf.

Francis Fulton-Smith, ein gebürtiger Münchner mit britischem Pass, ist mit zahlreichen Haupt- und Nebenrollen in Filmen und TV-Serien bekannt geworden.

 @  

http://www.jedermann-festspiele.de

Themen
Artikelempfehlungen der Redaktion
Interview

NWZ-Fitnessaktion „Lauf geht’s“ Start in ein gesünderes Leben

Kim Kristin Loschen

Junge Landesbühne inszeniert „Unser Olympia“ Industriegeschichte am Originalschauplatz

Oliver Braun Roffhausen

Biogasanlage Trotz Energiekrise: Landwirt fackelt unfreiwillig Biogas ab und verbrennt stattdessen Erdgas für Hunderte Euro pro Tag

Aike Sebastian Ruhr Ihlow

„Café Cat“ in Jever Im Katzencafé schmeckt der Kaffee „tierisch“ gut

Lorena Scheuffgen Jever

Antrag von FDP und Volt in Oldenburg Alte Ziegel könnten Mosaikstein auf dem Weg zur Klimaneutralität sein

Thomas Husmann Oldenburg
Auch interessant