• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Kultur

„Canto General“ in Bremer Kulturkirche

11.07.2015

Bremen Zum 90. Geburtstag des griechischen Komponisten Mikis Theodorakis führt die Bremer Kulturkirche St. Stephani (Stephanikirchhof 8) an diesem Sonntag, 20 Uhr, den „Canto General“ („Der große Gesang“) auf. Mit dem Oratorium, das als Kultstück der Friedensbewegung gilt, hat Theodorakis den gleichnamigen Gedichtzyklus des chilenischen Dichters und Nobelpreisträgers Pablo Neruda (1904–1973) vertont.

Solisten sind Maria Farantouri und Petros Pandis. Pandis war schon bei der ersten Aufführung des „Canto General“ in Chile 1993 dabei, Farantouri gilt als „Stimme Griechenlands“. Außerdem wirken die Kantorei St. Stephani und das Ensemble d’accord unter der Leitung von Musikdirektor Tim Günther mit. Am Montag, 13. Juli, (ebenfalls 20 Uhr) ist ein zweiter Konzerttermin geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.